Ein Einblick in die Welt des Azure ADs – von der Authentifizierung bis zur Graph API


Ein Einblick in die Welt des Azure ADs – von der Authentifizierung bis zur Graph API


Im Enterprise Bereich ist die Windows-Authentifizierung wohlbekannt und sehr einfach in die eigene Anwendung zu integrieren. Aber welche Möglichkeiten gibt es denn wenn man die eigene Applikation in die Cloud auslagert? Was der "Facebook-Login" für den Consumer-Bereich ist, versucht Microsoft mit dem Windows Azure Active Directory den Business-Bereich abzudecken. In dem Vortrag zeige ich, wie man die eigene Anwendung mit dem Azure AD bekannt macht, welche Möglichkeiten es gibt Daten aus dem Azure AD zu beziehen und wie man neue Daten auch hinterlegen kann. Die Art der Anwendung spielt dabei nur eine Nebenrolle – ich möchte sowohl auf Webanwendungen als auch Web APIs und native Anwendungen eingehen.



Hi, ich bin Robert Mühsig und bin Softwareentwickler bei der OneOffixx AG und beschäftige mich mit dem Microsoft Web Stack und schaue auch gern mal über den Tellerrand. Ich blogge regelmässig über meine Erfahrungen auf codeinside.eu. Seit 2008 bin ich Microsoft MVP für ASP.NET. Treffen kann man mich natürlich auch online via Twitter @robert0muehsig. 



Anschliessend wie immer, Apero mit der Möglichkeit das eine oder andere Thema noch vertiefter zu diskutieren.

Anmeldung bitte an rbestaendig@bluewin.ch